Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kritik an der Homepage! - Wie seht Ihr das?

  1. #1
    Mitglied Team

    Avatar von sonne25
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Wien 10
    Beiträge
    630

    Kritik an der Homepage! - Wie seht Ihr das?

    hallo allerseits! - wer auch immer das ist

    ich habe eine sehr nette kollegin, die sich zwar für unsere gruppierung interessiert, jedoch immer wieder zu dem schluss kommt, dass einiges nicht okay ist.

    meist fällt ihr auf, dass wir informationsmäßig hinten nach sind. gut ... kein wunder, wenn man uns informationsmäßig knapp hält, können wir nun mal nicht die ersten sein, die mit einer info raus gehen.
    aber sie meint, selbst dann, wenn wir einen wissensvorsprung haben, verwerten wir ihn nicht.

    ihre zweite kritik bringt sie zu unserer homepage an.
    das beginnt damit, dass

    - der letzte aktuelle beitrag - den sie beim ersteinstieg sieht - einer von okt. 2004 ist (kommentar: genau so lahm wie in früheren zeiten. wenn man etwas bewegen will, muss man auch aktuell sein bzw. die homepage so halten und beiträge vom vorjahr interessieren nicht. und ... wenn wir z. b. über infos seitens des öaab zu dem vorbehalt bezügl. dienstzettel verfügen, warum wir sie nicht auf unserer homepage zur verfügung stellen.)

    und endet damit, dass

    - sie - bevor sie sich für unsere homepage registriert (kommentar: zu kompliziert, müsste rascher bzw. einfacher gehen) - angewiesen wird, zuvor die FAQ´s zu lesen (kommentar: wieso? braucht viel zu viel zeit, die sie nicht dafür aufwenden will.

    und mit endet, meine ich auch, dass sie sich - obwohl sie sicher einiges zu sagen hat - bis dato aus den eben genannten gründen nicht angemeldet hat und dies wahrscheinlich auch in zukunft nicht tun wird.

    da ich zur zeit an einem online-seminar teilnehme, weiß ich, wie schwer es ist, diszipliniert zu sein und wirklich dabei zu bleiben.
    ich bin in einem forum mit 6 anderen leuten. wir sollten - abgesehen von einer lernpräsentation und prakt. übungen seit letzten do zumindest jeder einen beitrag ins forum gestellt haben und uns evtl. auch noch mit anderen gruppenmitgliedern verbal "matchen" bzw. auszutauschen. tatsache ist, dass ich schon mühe hatte alles möglichst rasch zu erledigen (gestern war schon wieder ein neuer arbeitsauftrag da) und außer mir nur 2 von den restlichen 6 beiträge gepostet haben bzw. auf meinen geantwortet haben. das ganze seminar ist viell. nicht umsonst - irgendetwas nimmt man ja immer mit - hätte aber mehr wert, wenn wirklich alle aktiv dabei wären anstatt sich die beiträge der anderen nur durchzulesen.

    ihr seht also ... auch dort ist es schwierig und es braucht disziplin.

    fazit - wenn unsere homepage bzw. die foren irgendwann mal leben sollen, wär´s gut, wenn wir alle uns möglichst oft hier wiederfinden und posten würden.

    andernfalls bin ich dafür, dass wir diese homepage einstellen!

  2. #2
    Master of Disaster Team

    Avatar von Wolf42
    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Voice4U.at
    Beiträge
    2.552

    Angry Moooooment

    Liebe sonne25!

    Mit Begeisterung habe ich festgesellt daß Du den Weg über Deine Tastatur wieder hierhergefunden hast.
    Zitat Zitat von sonne25
    hallo allerseits! - wer auch immer das ist

    ich habe eine sehr nette kollegin, die sich zwar für unsere gruppierung interessiert, jedoch immer wieder zu dem schluss kommt, dass einiges nicht okay ist.

    meist fällt ihr auf, dass wir informationsmäßig hinten nach sind. gut ... kein wunder, wenn man uns informationsmäßig knapp hält, können wir nun mal nicht die ersten sein, die mit einer info raus gehen.
    aber sie meint, selbst dann, wenn wir einen wissensvorsprung haben, verwerten wir ihn nicht.
    Andererseits wird dieser Wissensvorsprung in geschützten Bereichen gepostet, die die große weite Welt genau garnicht zu interessieren hat, somit hat ein Gast gar nicht die Möglichkeit diese Informationen zu erhalten weil Gast = große weite Welt = sieht nicht alles. Ähnlich wie auf der Betriebsratshomepage, wo man sich gezwungener Maßen anmelden MUSS um auch nur an die kleinste Information zu bekommen.
    Zitat Zitat von sonne25
    ihre zweite kritik bringt sie zu unserer homepage an.
    das beginnt damit, dass

    - der letzte aktuelle beitrag - den sie beim ersteinstieg sieht - einer von okt. 2004 ist (kommentar: genau so lahm wie in früheren zeiten. wenn man etwas bewegen will, muss man auch aktuell sein bzw. die homepage so halten und beiträge vom vorjahr interessieren nicht. und ... wenn wir z. b. über infos seitens des öaab zu dem vorbehalt bezügl. dienstzettel verfügen, warum wir sie nicht auf unserer homepage zur verfügung stellen.)
    Hier gilt das Gleich wie bereits erwähnt.
    Zitat Zitat von sonne25
    und endet damit, dass

    - sie - bevor sie sich für unsere homepage registriert (kommentar: zu kompliziert, müsste rascher bzw. einfacher gehen) - angewiesen wird, zuvor die FAQ´s zu lesen (kommentar: wieso? braucht viel zu viel zeit, die sie nicht dafür aufwenden will.
    Ich gebe schon zu daß es sehr kompliziert ist auf den Link registrieren zu klicken, sich die allgemeinen Regeln durchzulesen (oder auch nicht), ein Kästchen anzuklicken, dann auf den Button Registrieren, sich einen Benutzernamen auszudenken (sollte man das nicht schon vorher gemacht haben), ein Kennwort überlegen (auch das kann schon vorher passieren), dieses Kennwort ein zweites Mal einzugeben und zweimal seine Mailadresse. Da unsere Homepage nicht auf einem Server der iT-Austria läuft ist es leider nicht möglich automatisch zu verifizieren ob der, der sich gerade registriert wirklich Angestellter des BA-CA Konzerns ist oder nicht, ist es unumgänglich weiter Pflichtfelder auszufüllen damit wir (die Administratoren dieses Forums) feststellen können ob es sich um einen Angestellten handelt oder nicht. Auch wir müssen uns im Medium Internet schützen! Trotzdem ist man bei uns ANONYM (außer den Admins gegenüber ), im Gegensatz zu anderen Plattformen.
    Zitat Zitat von sonne25
    und mit endet, meine ich auch, dass sie sich - obwohl sie sicher einiges zu sagen hat - bis dato aus den eben genannten gründen nicht angemeldet hat und dies wahrscheinlich auch in zukunft nicht tun wird.
    Dann wird sie manche Informationen nie sehen. Und das ist dann nicht unsere Schuld!
    Zitat Zitat von sonne25
    *SCHNIPP*
    fazit - wenn unsere homepage bzw. die foren irgendwann mal leben sollen, wär´s gut, wenn wir alle uns möglichst oft hier wiederfinden und posten würden.

    andernfalls bin ich dafür, dass wir diese homepage einstellen!
    Mei Red, mei Red, nur lesen wollen ist zu wenig, und das habe ich und andere schon öfters gesagt und geschrieben, aber bisher haben es die Anderen, wer auch immer das ist nur gelesen.

    Beispiel gefällig? Hier:
    http://www.voice4u.at/forum/showthread.php?t=89
    Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber trotzdem doch irgendwie aktuell. Wenn ich es mir durchlese komme ich mir zwar ein wenig schizophren vor, aber immerhin haben ein paar (außer ich) geantwortet.
    Geändert von Wolf42 (24.10.2013 um 10:18 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Team

    Avatar von sonne25
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Wien 10
    Beiträge
    630
    Mit Begeisterung habe ich festgesellt daß Du den Weg über Deine Tastatur wieder hierhergefunden hast.

    DIESE SPITZE NEHM ICH NICHT ERNST!

    Andererseits wird dieser Wissensvorsprung in geschützten Bereichen gepostet, die die große weite Welt genau garnicht zu interessieren hat, somit hat ein Gast gar nicht die Möglichkeit diese Informationen zu erhalten weil Gast = große weite Welt = sieht nicht alles. Ähnlich wie auf der Betriebsratshomepage, wo man sich gezwungener Maßen anmelden MUSS um auch nur an die kleinste Information zu bekommen.

    VON WELCHEM GROSSEN WISSENSVORSPRUNG, DEN WIR DIESER HOMEPAGE ENTNEHMEN KONNTEN, SPRICHST DU BITTE?
    UND MIT DEN AKTUELLEN BEITRÄGEN MEINTE MEINE KOLLEGIN JENE, DIE SIE ANSATZWEISE SIEHT, WENN SIE UNSERE HOMEPAGE ANWÄHLT. ALSO DIE ERSTE SEITE MIT DEN FOTOS VON ROBERTO UND GERHARD.

    Hier gilt das Gleich wie bereits erwähnt.

    Ich gebe schon zu daß es sehr kompliziert ist auf den Link registrieren zu klicken, sich die allgemeinen Regeln durchzulesen (oder auch nicht), ein Kästchen anzuklicken, dann auf den Button Registrieren, sich einen Benutzernamen auszudenken (sollte man das nicht schon vorher gemacht haben), ein Kennwort überlegen (auch das kann schon vorher passieren), dieses Kennwort ein zweites Mal einzugeben und zweimal seine Mailadresse. Da unsere Homepage nicht auf einem Server der iT-Austria läuft ist es leider nicht möglich automatisch zu verifizieren ob der, der sich gerade registriert wirklich Angestellter des BA-CA Konzerns ist oder nicht, ist es unumgänglich weiter Pflichtfelder auszufüllen damit wir (die Administratoren dieses Forums) feststellen können ob es sich um einen Angestellten handelt oder nicht. Auch wir müssen uns im Medium Internet schützen! Trotzdem ist man bei uns ANONYM (außer den Admins gegenüber ), im Gegensatz zu anderen Plattformen.

    VIELL. GIBTS ABER DOCH EINE MÖGLICHKEIT, DEN GANZEN PROZESS NOCH EIN WENIG ZU VEREINFACHEN?!

    Dann wird sie manche Informationen nie sehen. Und das ist dann nicht unsere Schuld!

    VON WELCH WICHTIGEN INFOS SPRICHST DU DENN?

    Mei Red, mei Red, nur lesen wollen ist zu wenig, und das habe ich und andere schon öfters gesagt und geschrieben, aber bisher haben es die Anderen, wer auch immer das ist nur gelesen.

    FÜHLE MICH NICHT ANGESPROCHEN! - ES GIBT IMMER ZEITEN, WO ES LEICHTER GEHT UND ZEITEN, WO´S NICHT MÖGLICH IST. ABGESEHEN DAVON HAT NICHT JEDER AUCH DAHEIM EINEN COMPUTER STEHEN.
    SOLLTEST VIELL. MAL ALLE ANDEREN DIESBEZÜGLICH ANSPRECHEN, DIE SICH JEMALS REGISTRIERT HABEN.

    Beispiel gefällig? Hier:
    http://www.voice4u.at/forum/showthread.php?t=89
    Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber trotzdem doch irgendwie aktuell. Wenn ich es mir durchlese komme ich mir zwar ein wenig schizophren vor, aber immerhin haben ein paar (außer ich) geantwortet.[/QUOTE]
    Geändert von Wolf42 (24.10.2013 um 10:19 Uhr)

  4. #4
    Master of Disaster Team

    Avatar von Wolf42
    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Voice4U.at
    Beiträge
    2.552
    Liebe sonne25!

    1. Das mit der Homepage (nicht die Startseite des Forums) stimmt. Da muß ich Dir leider zustimmen. Diese Infos sind wirklich steinalt. Aber dafür kann ich nichts -> Robert!!
    2. Schrei mich bitte nicht an!!
    3. Prozess vereinfachen. Die Antwort ist: JA aus technischer Sicht, NEIN aus Sicherheitsgründen.
    4. Ich meinte generell alle Themen im Bankinternen Bereich, auch dort gibt es ab und an Themen (und leider kaum Informationen) die externe Betrachter nichts angehen.
    5. Ich weiß schon daß nicht jeder einen Computer daheim hat.
    Geändert von Wolf42 (24.10.2013 um 10:19 Uhr)

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Wolf42
    Liebe sonne25!

    • Das mit der Homepage (nicht die Startseite des Forums) stimmt. Da muß ich Dir leider zustimmen. Diese Infos sind wirklich steinalt. Aber dafür kann ich nichts -> Robert!!
    Du musst nicht alles persönlich nehmen, wenn´s um die Homepage geht.
    Da geht´s um das Ding und nicht darum, dass Du etwas falsch gemacht hast. Und mein Erstbeitrag zu diesem Thema ging ja nicht nur Dich an. Er ist ja schließlich für alle zu sehen. Und Robert antwortet leider nicht.
    Zitat Zitat von Wolf42
    • Schrei mich bitte nicht an!!
    War nicht so gemeint. Wollte nur meine Antworten auf Dein Mail irgendwie sichtbarer machen.
    Zitat Zitat von Wolf42
    • Prozess vereinfachen. Die Antwort ist: JA aus technischer Sicht, NEIN aus Sicherheitsgründen.
    Gut, akzeptiert. Ich werd´s eben so weitergeben.

    Zitat Zitat von Wolf42
    • Ich meinte generell alle Themen im Bankinternen Bereich, auch dort gibt es ab und an Themen (und leider kaum Informationen) die externe Betrachter nichts angehen.
    Leider kaum betitle ich mit fast gar keine, d. h. es gibt auch keinerlei Anreiz, den wir neuen Benutzern bieten könnten. Oder womit sollen wir die Leute denn "anlocken", wenn´s keine Neuigkeiten gibt?

    Zitat Zitat von Wolf42
    • Ich weiß schon daß nicht jeder einen Computer daheim hat.
    Danke, da bin ich aber beruhigt.

    [EDIT] Ich habe die Kommentare von meinen Aussagen getrennt. Wolf42[/EDIT]
    Geändert von Wolf42 (28.10.2015 um 10:55 Uhr)

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •